Das “Google Art Project”, dass seit einiger Zeit läuft und schon über 40.000 “Kulturell und Historisch Wertvollen” Kunstwerke verschiedener Museen auf der ganzen Welt bis hin zu Sammlung historischer Fotografien beispielsweise aus Auschwitz Birkenau online zusammenträgt, hat nun zum erstenmal Street Art und Graffiti mit ins Programm aufgenommen.

Das Google Cultural Project hat ein 3 min Video das die Künstlerin MadC featured veröffentlicht, dass sie einen Tag Lang begleitet hat. MadC, wohl die bekannteste Sprüherin Deutschlands) spricht über die Entwicklung ihrer Arbeiten auf Leinwand und auf Wänden ausserhalb ihres Studios und warum das eine ohne das andere für sie nicht denkbar wäre.

(Übrigens: Die Aussenwände des Writers Corner wurden 2009 von Mad C gestaltet!)